Karriere

 

Ausbildung Mechatroniker (m/w/d)
für August 2022

 

Berufsbild

Als Mechatroniker/in montieren, installieren und programmieren Sie selbstständig anhand von technischen Unterlagen mechanische, pneumatische, hydraulische und elektronische Baugruppen in Betriebs- und Produktionsanlagen. Sie nehmen ganze Anlagen und Maschinen in Betrieb, warten und setzen sie in Stand, analysieren auftretende Störungen, um diese dann selbstständig zu beheben.
 

Ausbildungsinhalte

  • Grundausbildung Metall und Elektrotechnik
  • Baugruppenfertigung nach Montagezeichnungen, Schaltplan und Verdrahtungsunterlagen
  • Inbetriebnahme von mechatronischen Baugruppen, Maschinen oder Anlagen
  • Einsatz in der Maschineninstallation, Schaltschrankbau, Betriebsinstandhaltung und Maschinenendabnahme
  • Einsatz im technischen Außendienst nach individueller Absprache
  • Schulungen in Pneumatik, Hydraulik, SPS-Programmierung, Dreh- und Frästechnik

Perspektiven

  • Einsatz als Facharbeiter in Maschinenbau, Instandhaltung, Service oder Konstruktionsunterstützung
  • Fachbezogenen Zusatzqualifikationen wie z.B. Schaltberechtigungen, „Arbeiten unter Spannung“ oder SPS- Fachkraft
  • Weiterbildung zum Techniker oder Industriemeister Mechatronik
  • Studium an einer Fachhochschule oder Hochschule

Schulabschluss

  • Fachoberschulreife, Fachhochschulreife, Abitur

Ausbildungsdauer

  • 3,5 Jahre (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

Berufsschule

  • Leo-Sympher Berufskolleg in Minden,
    6 x 2 Wochen Blockunterricht/Schuljahr



Klingt interessant?
Dann bewerben Sie sich.
 

KOLBUS Ausbildungs-GmbH
Personalabteilung
Birgitt Hafer
Osnabrücker Straße 77
32369 Rahden